VISUALISIEREN SIE SOFORT IHRE INDIKATOREN

Erstellen Sie Ihre Dashboards neuer Generation

Adaptive Discovery, Ihre Indikatoren sofort

Die Finanzdirektion kann ihre eigenen Dashboards erstellen, von einer Grafik zu den Daten navigieren, die Verbindung zwischen High-Level-Indikatoren (KPI z. B.) und den Daten aus den operativen Systemen (ERP, CRM, Lohnbuchhaltung, etc.) analysieren und sogar Simulationen mit Variationen der Annahmen durchführen.

Visualisieren Sie Ihre Indikatoren auf einen Blick

  • Interaktion mit intuitiven grafischen Objekten und komplizierten Analysen
  • Dynamische Integrierung mit allen Datenquellen
  • Visualisierung der KPIs und Zugang zu den zugrundeliegenden Daten
  • Die Nutzer können sofort den Trend erkennen
  • Nutzung der Dashboards mit minimaler Schulung

Immer aktualisiert und in Echtzeit

  • Individuelle Dashboards und Scorecards für jeden Nutzer
  • Es ist leicht, die Analyseperiode zu wechseln und Filter zu integrieren
  • Browsen Sie, wo Sie möchten und das absolut intuitiv
  • Passen Sie die Sichten an, damit die Nutzer die für sie relevanten Daten einsehen können
  • Navigieren Sie schnell durch verschiedene Datenlevels

Erforschen Sie Ihre Daten

  • Optionen, um von einem Indikator zu den Daten, aus denen er besteht, zu schalten
  • Es ist möglich, zwischen verschiedenen Dashboards zu navigieren
  • Interaktionen und Abhängigkeiten zwischen den Daten analysieren und what-if-Simulationen vornehmen
  • Man kann seine Sicht der Dinge mitten in der Datensimulation verändern
  • Man kann eine prädiktive Analyse bezüglich der mit den KPIs assoziierten Ziele vornehmen

Erstellen Sie Ihre Dashboards durch einfaches Drag & Drop

  • Lassen Sie die Nutzer mit den grafischen Analysen ohne Programmierung selbstständig arbeiten.
  • Helfen Sie unseren Nutzern dabei, ihr Business mit Hilfe von Adaptive Discovery zu verstehen
  • Nutzen Sie die Funktionen der von Adaptive Discovery vorgeschlagenen data storytelling, um zu erklären, was passiert
  • Identifizieren Sie schnell die Leistungshebel und lösen Sie die Probleme
  • Nutzen Sie zahlreiche Möglichkeiten, um die Daten zu sehen und verschiedene Zusammenhänge zu analysieren

Richten Sie Alarmsignale ein

  • Bemerkungen können in Adaptive Discovery angehängt werden, um die Zahlen zu erklären
  • Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Nutzer mit Alarmsignalen auf ein Problem, sobald sich ein Element in der definierten Zone befindet
  • Automatisches Senden von E-Mails direkt von Adaptive Discovery je nach Verhalten der Daten
  • Geben Sie spezifische Informationen auf grafische Objekte, um den Nutzern zu helfen
  • Bereitstellung von Schulungsmaterialien und Referenzhandbuch, um dem Nutzer zu helfen, Entscheidungen zu treffen

Eine intuitive Schnittstelle

  • Vereinfachen Sie die Individualisierung der eigenen Dashboards für den Nutzer
  • Nutzen Sie einfach die drag-and-drop-Funktion, um eine Grafik oder ein Dashboard zu erstellen oder zu verändern
  • Nutzen Sie die voreingestellten grafischen Objekte in Adaptive Discovery oder schaffen Sie Ihre eigenen
  • Erstellen Sie private Dashboards oder teilen Sie sie mit Ihren Kollegen
  • Geben Sie die Möglichkeit, selbst eine Umgebung individuell ohne Intervention der IT-Leitung zu gestalten


Bitte Kontaktieren Sie uns

Um weiterzugehen:

Entdecken Sie unsere Zusatzlösungen, um Ihr Finanz-Reporting zu optimieren.

ADAPTIVE PLANNING

Adaptive Planung ist die Referenzlösung im SaaS-Modus für die Budgeterarbeitung und die verschiedenen Forecastzyklen: Forecasts, Landung, mittelfristige Planung.

Mehr erfahren

GESETZLICHE KONSOLIDIERUNG

Die vorgeschlagenen Web-Anwendungen im Bereich der gesetzlichen Konsolidierung haben allesamt das Ziel, die täglichen Arbeiten der Nutzer durch einige Hauptfunktionen zu vereinfachen / verlässlicher zu gestalten und zu automatisieren.

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen zur Budgeterarbeitung

+ - Welche Vorteile hat man von der Nutzung einer speziell zur Budgeterarbeitung konzipierten Software?

Der Mehrwert, der von den Finanzleitungen wahrgenommen wird, um sich mit einer Lösung der Budgeterarbeitung auszustatten, konzentriert sich zuerst auf die Lösung der Probleme, die in direktem Zusammenhang mit den Steuerungsbedürfnissen stehen: das Verlangen nach einer schnellen Bearbeitung, die weniger zeitintensiv in Bezug auf die Aufgaben mit geringem Mehrwert ist.

Die Vorteile der Implementierung einer solchen Lösung sind meistens:

  • Verbesserung der Datenqualität und Zuverlässigkeit der aus übergeordneten Stellen stammenden Daten
  • Sicherung des Prozesses mit Verringerung der Zeit, die man mit dem Forecast verbringt und eine bessere Kontrolle der Zeitpläne.
  • Eine Reduzierung in der Kostenstelle Finanz

Die Gewinne sind echt und könnten allein genommen die Entscheidung rechtfertigen, sich mit einer solchen Lösung der Budgeterarbeitung und der Analyse, die Plan, Budget und Forecasts abdeckt, auszustatten.

Jedoch hält der Preis der klassischen Lösungen, die notwendige Inanspruchnahme von Experten, um diese komplexen Instrumente zu implementieren, die lange Frist für die Implementierungsphase und vor allem die Betriebskosten viele Finanzdirektionen davon ab.

Über die konkreten Verbesserungen hinaus, die man in der Finanz-Funktion feststellt, da man effizienter arbeitet, eröffnet die moderne Erarbeitungslösung weit interessantere Perspektiven für das gesamte Unternehmen.

  • Die Operation Manager werden besser in den Forecast-Prozess miteinbezogen
  • Die Konsistenz zwischen den verschiedenen Forecastzyklen (Plan, Budget, Forecasts) wird gestärkt
  • Die Konsistenz zwischen den verschiedenen Forecastzyklen (Plan, Budget, Forecasts) wird gestärkt

+ - Welche Kriterien muss man berücksichtigen, um seine Lösung zur Budgeterarbeitung auszusuchen?

Hier sind die wichtigen Kriterien zur Auswahl der richtigen Lösung zur Budgeterarbeitung:

  • Die Lösung ist in der Cloud und wird im SaaS-Modus weitergeleitet
  • Eine schon weitverbreitete Lösung, bei der die Zufriedenheitsquote die höchste ist
  • Eine Lösung, bei der Herausgeber finanziell sicher gestellt ist
  • Einfach in der Nutzung mit einer Schnittstelle vom Typ Excel-Like
  • Finanzfunktionen wie what-if Simulationen, Break-Back oder gruppeninterne Eliminierungen sind miteinbezogen
  • Modular; d.h., dass man vielschichtige Probleme behandeln und sie gleichzeitig miteinander verbinden kann
  • Häufige und automatische Aktualisierung
  • Kein Code ist nötig, um Veränderungen zu parametrieren
  • Immer verfügbar mit guten Leistungslevels
  • Integriert; d.h. eine Verbindung zwischen Forecasts, Konsolidierung und Dashboards
  • Von einem Smartphone, einem Tablett oder einem PC zugänglich
  • Agnostisch aus der Sicht des Betriebssystems oder des Browsers, die vom Kunden genutzt werden

+ - Was bedeutet Leistungssteuerung ?

Seit einigen Jahren ist der Begriff Leistungssteuerung im Bereich der Beratung und der Integrierung sehr beliebt, um eine Reihe von Praktiken in der Analyse von Reporting und Forecast zu benennen.

Die „Management-Leistung“ gilt häufig je nach Branche im Unternehmen, z.B. das Sales Performance Management (oder Steuerung der Verkaufsaktivitäten), wird jedoch meistens mit einer globalen Vision der Steuerung der Unternehmensleistung verbunden: hier verwendet man dann den Begriff CPM (Corporate Performance Management) oder EPM (Enterprise Performance Management).

In der Praxis bezeichnet man damit eine Reihe von Praktiken, die zur Effizienz der Voraussage der zu erwartenden (finanziellen oder nicht finanziellen) Ergebnisse und der Nachverfolgung der Abweichungen zwischen der Realität und diesen Forecasts beitragen. Im Allgemeinen hat man vielschichtige Prozesse, die zur Bildung einer Voraussage durch Aggregierung von assoziierten Indikatoren beitragen.

+ - Warum ist es wichtig, sich um die Richtigkeit der Forecasts zu kümmern?

Am klarsten sind die Prozeduren und die Anwendungsumfänge, am genauesten sind die Ergebnisse. Wenige Unternehmen kümmern sich jedoch um die Richtigkeit der Forecasts, die nach dem Budget entstanden sind.
Die Abweichungsanalyse geschieht zwischen dem Budget und der Realität automatisch, und oft zwischen der Einschätzung der Landung und dem Budget N-1. Das Budget ist oft das A und O der Analyse, die von den Managern und der Managementkontrolle durchgeführt werden. Hingegen kommt es viel seltener vor, dass man die Abweichungen der während des Geschäftsjahrs durchgeführten Forecasts sichert.

Und das ist sehr schade.

Auf der einen Seite kann das heißen, dass die Quartal-Forecasts nicht von echtem Interesse sind, und auf der anderen Seite kann das bedeuten, dass die Ereignisse nach Freigabe des Budgets nicht in Betracht gezogen werden.

Man muss nur ein Blick auf die von den großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften durchgeführten Studien werfen, um festzustellen, dass die Genauigkeit der Forecasts eine bessere Nutzung der Ressourcen erlaubt den Unternehmen, und den Unternehmen, die Leistungsindikatoren in ihre Prozesse implementiert haben, einen unermesslichen Vorteil bringt.

Wenn die Leistungssteuerung eine große Herausforderung für die Unternehmen ist und wenn regelmäßige Forecasts zur Erreichung der angepeilten Ergebnisse beitragen, erscheint es doch selbstverständlich, dass man die Relevanz der Forecasts misst.

+ - Welche Kriterien muss man berücksichtigen, um seine Lösung zur Budgeterarbeitung auszusuchen?

Eine Lösung zur Leistungssteuerung kann viel bringen, wenn man die Genauigkeit der Forecasts verbessern möchte.

Erstens durch die Eliminierung der durch die Nutzung von Excel und der Mail in Bezug auf die Datenkonsolidierung und der Sicherung der Prozesse verbundenen Probleme. Dann wird es leichter möglich sein, die Verbindung zwischen den operativen, von den Managern genutzten Daten und den finanziellen Forecasts herzustellen. Dies erlaubt einerseits eine größere Zuverlässigkeit und andererseits ein besseres Verständnis für die Entstehung von Abweichungen.

Von hier aus werden die Möglichkeiten zur Modellierung einen ständigen Verbesserungsprozess durch die Simulation ermöglichen.

Dann wird die Steuerung der Meldungen nach oben durch die Implementierung eines Workflows und dessen Aufgabelisten wesentlich leichter.