IMPLEMENTIEREN SIE IHRE VERSCHIEDENEN FORECAST-ZYKLEN

Forecasts, Landung, mittelfristige Planung

Adaptive Planung

Die Lösung von Budgeterarbeitung und Reporting wird Ihnen erlauben, Zeit zu gewinnen, die Verlässlichkeit Ihrer Forecasts zu steigern und alle Branchen kollaborativ zu integrieren.

Echtzeit-Analyse – Einzelne Basis & In Memory – Kollaborativer Prozess

Flinke Budgetplanung

  • Lösung von Budgeterarbeitung, Voraussagen (Forecasts, Landung, strategische Planung) und Reporting im Cloud-Modus.
  • Funktionelle, modulare Abdeckung: Verkaufsforecasts, Investitionsverwaltung, cash forecast, Margen-Analyse, etc.
  • Integrierung der finanziellen und nicht finanziellen Indikatoren für einen ganzheitlichen Leistungsansatz
  • • Sensibilitätsprüfung und Analyse von what-if-Szenarien?
Avantages

Verkürzen Sie die notwendige Zeit zur Erarbeitung Ihrer Budgets und Ihrer re-Forecasts mit Adaptiver Planung um 90%
Reduzieren Sie die Fehlerquote und verbessern Sie die Zuverlässigkeit Ihrer Forecasts
Erstellen Sie schnell Ihre Reportings und Analysen, inkl. Ihrer what-if-Simulationen
Steigern Sie die Frequenz Ihrer Forecasts mit der Implementierung eines rolling forecast
Erleichtern Sie die Entscheidungsfindung auf der Basis von verlässlichen und schnell verfügbaren Daten
Verwalten Sie Ihre Verkaufs- und Ertragsforecasts

Eine einzige Version der Wahrheit

  • Vereinheitlichung der Praktiken durch geteilte Annahmen und gemeinsame Formeln
  • Eine gemeinsame Sprache durch geteilte, zentralisierte und für die Gesamtheit der Modelle zugängliche Standards
  • Eine komplette Rückverfolgbarkeit mit Hilfe eines vollständigen Prüfpfads
  • Eine einzige Datenbank
  • Ein direkter Zugang zu allen Modellen und allen Formeln durch den „cell explorer“

Eine einfache Lösung

  • Kein Code
  • Excel-Like-Schnittstelle
  • Integrierung mit Microsoft Office-Instrumenten
  • Assistent zur Erstellung von Formeln
  • Erstellung von Finanzberichten oder Dashboards mit Hilfe der Drag & Drop-Funktion

Prozesskontrolle

  • Nutzen Sie die Steuerung der Zustimmungsgruppen
  • Sofortiger E-Mail-Alarm bei Veränderung des Budgetzustands, des Forecasts und des Plans
  • Prüfen Sie den Statusbericht des Prozesses mithilfe der Dashboards
  • Steigern Sie die Zusammenarbeit und das Engagement in Bezug auf alle Prozesse

Einfache Steuerung

  • Erstellen Sie so viele Versionen wie nötig in wenigen Klicks
  • Importieren Sie automatisch und in geeigneten Zeitabständen Ihre echten Daten
  • Steuern Sie die Rechte, die mit Ihren Nutzern durch Gruppen, Rollen und Zugehörigkeit zu einem Organisationslevel verbunden sind
  • Sichern Sie die sensiblen Daten (Lohndaten, Fusion- Akquisition, etc.) so präsize, wie Sie es wünschen
  • Integrieren Sie Ihre Auswertungsdimensionen durch wizards


Bitte Kontaktieren Sie uns

Häufig gestellte Fragen zur Budgeterarbeitung

+ - Welche Vorteile hat man von der Nutzung einer speziell zur Budgeterarbeitung konzipierten Software?

Der Mehrwert, der von den Finanzleitungen wahrgenommen wird, um sich mit einer Lösung der Budgeterarbeitung auszustatten, konzentriert sich zuerst auf die Lösung der Probleme, die in direktem Zusammenhang mit den Steuerungsbedürfnissen stehen: das Verlangen nach einer schnellen Bearbeitung, die weniger zeitintensiv in Bezug auf die Aufgaben mit geringem Mehrwert ist.

Die Vorteile der Implementierung einer solchen Lösung sind meistens:

  • Verbesserung der Datenqualität und Zuverlässigkeit der aus übergeordneten Stellen stammenden Daten
  • Sicherung des Prozesses mit Verringerung der Zeit, die man mit dem Forecast verbringt und eine bessere Kontrolle der Zeitpläne.
  • Eine Reduzierung in der Kostenstelle Finanz

Die Gewinne sind echt und könnten allein genommen die Entscheidung rechtfertigen, sich mit einer solchen Lösung der Budgeterarbeitung und der Analyse, die Plan, Budget und Forecasts abdeckt, auszustatten.

Jedoch hält der Preis der klassischen Lösungen, die notwendige Inanspruchnahme von Experten, um diese komplexen Instrumente zu implementieren, die lange Frist für die Implementierungsphase und vor allem die Betriebskosten viele Finanzdirektionen davon ab.

Über die konkreten Verbesserungen hinaus, die man in der Finanz-Funktion feststellt, da man effizienter arbeitet, eröffnet die moderne Erarbeitungslösung weit interessantere Perspektiven für das gesamte Unternehmen.

  • Die Operation Manager werden besser in den Forecast-Prozess miteinbezogen
  • Die Konsistenz zwischen den verschiedenen Forecastzyklen (Plan, Budget, Forecasts) wird gestärkt
  • Die Konsistenz zwischen den verschiedenen Forecastzyklen (Plan, Budget, Forecasts) wird gestärkt

+ - Welche Kriterien muss man berücksichtigen, um seine Lösung zur Budgeterarbeitung auszusuchen?

Hier sind die wichtigen Kriterien zur Auswahl der richtigen Lösung zur Budgeterarbeitung:

  • Die Lösung ist in der Cloud und wird im SaaS-Modus weitergeleitet
  • Eine schon weitverbreitete Lösung, bei der die Zufriedenheitsquote die höchste ist
  • Eine Lösung, bei der Herausgeber finanziell sicher gestellt ist
  • Einfach in der Nutzung mit einer Schnittstelle vom Typ Excel-Like
  • Finanzfunktionen wie what-if Simulationen, Break-Back oder gruppeninterne Eliminierungen sind miteinbezogen
  • Modular; d.h., dass man vielschichtige Probleme behandeln und sie gleichzeitig miteinander verbinden kann
  • Häufige und automatische Aktualisierung
  • Kein Code ist nötig, um Veränderungen zu parametrieren
  • Immer verfügbar mit guten Leistungslevels
  • Integriert; d.h. eine Verbindung zwischen Forecasts, Konsolidierung und Dashboards
  • Von einem Smartphone, einem Tablett oder einem PC zugänglich
  • Agnostisch aus der Sicht des Betriebssystems oder des Browsers, die vom Kunden genutzt werden

+ - Was bedeutet Leistungssteuerung ?

Seit einigen Jahren ist der Begriff Leistungssteuerung im Bereich der Beratung und der Integrierung sehr beliebt, um eine Reihe von Praktiken in der Analyse von Reporting und Forecast zu benennen.

Die „Management-Leistung“ gilt häufig je nach Branche im Unternehmen, z.B. das Sales Performance Management (oder Steuerung der Verkaufsaktivitäten), wird jedoch meistens mit einer globalen Vision der Steuerung der Unternehmensleistung verbunden: hier verwendet man dann den Begriff CPM (Corporate Performance Management) oder EPM (Enterprise Performance Management).

In der Praxis bezeichnet man damit eine Reihe von Praktiken, die zur Effizienz der Voraussage der zu erwartenden (finanziellen oder nicht finanziellen) Ergebnisse und der Nachverfolgung der Abweichungen zwischen der Realität und diesen Forecasts beitragen. Im Allgemeinen hat man vielschichtige Prozesse, die zur Bildung einer Voraussage durch Aggregierung von assoziierten Indikatoren beitragen.

+ - Warum ist es wichtig, sich um die Richtigkeit der Forecasts zu kümmern?

Am klarsten sind die Prozeduren und die Anwendungsumfänge, am genauesten sind die Ergebnisse. Wenige Unternehmen kümmern sich jedoch um die Richtigkeit der Forecasts, die nach dem Budget entstanden sind.
Die Abweichungsanalyse geschieht zwischen dem Budget und der Realität automatisch, und oft zwischen der Einschätzung der Landung und dem Budget N-1. Das Budget ist oft das A und O der Analyse, die von den Managern und der Managementkontrolle durchgeführt werden. Hingegen kommt es viel seltener vor, dass man die Abweichungen der während des Geschäftsjahrs durchgeführten Forecasts sichert.

Und das ist sehr schade.

Auf der einen Seite kann das heißen, dass die Quartal-Forecasts nicht von echtem Interesse sind, und auf der anderen Seite kann das bedeuten, dass die Ereignisse nach Freigabe des Budgets nicht in Betracht gezogen werden.

Man muss nur ein Blick auf die von den großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften durchgeführten Studien werfen, um festzustellen, dass die Genauigkeit der Forecasts eine bessere Nutzung der Ressourcen erlaubt den Unternehmen, und den Unternehmen, die Leistungsindikatoren in ihre Prozesse implementiert haben, einen unermesslichen Vorteil bringt.

Wenn die Leistungssteuerung eine große Herausforderung für die Unternehmen ist und wenn regelmäßige Forecasts zur Erreichung der angepeilten Ergebnisse beitragen, erscheint es doch selbstverständlich, dass man die Relevanz der Forecasts misst.

+ - Welche Kriterien muss man berücksichtigen, um seine Lösung zur Budgeterarbeitung auszusuchen?

Eine Lösung zur Leistungssteuerung kann viel bringen, wenn man die Genauigkeit der Forecasts verbessern möchte.

Erstens durch die Eliminierung der durch die Nutzung von Excel und der Mail in Bezug auf die Datenkonsolidierung und der Sicherung der Prozesse verbundenen Probleme. Dann wird es leichter möglich sein, die Verbindung zwischen den operativen, von den Managern genutzten Daten und den finanziellen Forecasts herzustellen. Dies erlaubt einerseits eine größere Zuverlässigkeit und andererseits ein besseres Verständnis für die Entstehung von Abweichungen.

Von hier aus werden die Möglichkeiten zur Modellierung einen ständigen Verbesserungsprozess durch die Simulation ermöglichen.

Dann wird die Steuerung der Meldungen nach oben durch die Implementierung eines Workflows und dessen Aufgabelisten wesentlich leichter.

ut sed mi, ipsum risus elit. id libero. in dapibus